Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Orgelkonzerte im Fuldaer Dom

Orgelmatineen 2020

Jeweils samstags: 12.05 bis 12.35 Uhr


Kostenbeitrag: Erwachsene 4 €, ermäßigt 3 €

Gruppen (ab 10 Personen): 3 €

11. Juli - 12.05 Uhr: Adriano Falcioni, Terni, Italien

 

Johann Sebastian Bach

(1685 - 1750)                

Pièce d’orgue

BWV 572

 

Felix Mendelssohn Bartholdy

(1809 – 1847)

Ouvertüre zu dem Oratorium

"Paulus"

(Transkription William Thomas Best)

 

Max Reger

(1873 - 1916)

Fantasie mit Fuge

“Halleluja! Gott zu loben bleibe meine Seelenfreud‘!“

op. 52/3

 
 

Adriano Falcioni

Adriano Falcioni 


(*1975) ist ein italienischer Konzertorganist, der weltweit für seine technischen Fähigkeiten und seine Musikalität bekannt ist. 

Geboren in Terni, Italien, absolvierte er nach seinem Abschluss am Konservatorium von Perugia bei W. Van de Pol noch ein Orgelstudium an der Freiburger Musikhochschule bei Klemens Schnorr, in London bei Nicolas Kynaston und in Paris bei Marie-Claire Alain. 

Adriano Falcioni nahm an Meisterkursen in Haarlem (Holland) und Göteborg (Schweden) und an Orgelakademien mit großen Künstlern wie Winsemius, Chapelet, Leonhardt, Tagliavini, Lohmann, van Oortmerssen und J. Guillou teil. Er war Finalist und Preisträger zahlreicher internationaler Orgelwettbewerbe in Europa und den USA. Er gibt jedes Jahr Konzerte in vielen wichtigen Festivals und Kathedralen in ganz Europa, Russland, USA und Südafrika. Er nahm viele CDs auf und spielte für diverse internationale Radiosender. Er unterrichtet Orgel am Konservatorium von Como und gibt Meisterkurse in Europa und Südafrika (Unisa, University of Pretoria).

Adriano Falcioni hat ein breites Repertoire, das vom Barock bis zum Zeitgenössischen reicht, und hat eine besondere Vorliebe für die virtuose Musik des späten neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts. Er ist Hauptorganist der Lorenz Kathedrale in Perugia.


Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda